Neues von Fine, Fred & Co.

Die erste Wurmkur (bah, wie fies!), die erste Fleischmahlzeit (mmh, wie lecker!) und die ersten Ringkämpfe (wer ist stärker?) waren die Höhepunkte in den letzten Tagen. Es waren auch die ersten fremden   Besucher da, die von mir „beschnüffelt“ und „unter die Lupe genommen“ wurden, denn sie wollten gerne einen von den braunen Rüden haben. Aber sowohl die Interessenten für den kleinen Braunbär mit dem blauen Halsband als auch die Familie für den mit dem beigefarbenen Bändchen erwiesen sich als Neufi-tauglich. So haben nun alle sieben Zwerge ihre neuen Besitzer. Der Umzug zu den jeweiligen Familien ist für die Zeit um den 1. August geplant. Die nächsten sechs Wochen gehören sie noch mir…

Alle sieben haben nun auch von den neuen Besitzern einen Namen bekommen. Sie heißen: Fine (orange), Fred (blau), Findus (beige), Fenja (rot), Finn (grün), Franca (lila) und Florentine (pink).

Fortsetzung folgt…